Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Aktuelles

Aktuelles

Impfaktion in der Gemeindehalle Löchgau am 22.01.2022 Meldung vom 11. Januar 2022

Am Samstag, 22. Januar 2022 findet in der Zeit von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Impfaktion in der Gemeindehalle, Riedstraße 3 statt.Eine Terminvereinbarung ist ab 5. Januar 2022 möglich.Es werden Erst-, Zweit- sowie Boosterimpfungengemäß der aktuellen StiKo Empfehlung durchgeführt. Für Ihre Impfung müssen Impfpass, Versichertenkartenund Personalausweis mitgebracht werden. Achten Sie bitteauf die Einhaltung der Abstandsregelungen undtragen Sie bitte eine medizinische Maske, da eine Maskenpflicht gilt. Die Terminvergabe ist unter: https://termin.kizlb.de/online möglich. Informationen zu weiteren Impfterminen in anderen Kommunen sind auf der Internetseite des Landratsamtes zu entnehmen https://www.landkreis-ludwigsburg.de/de/gesundheit-veterinaerwesen/gesundheit/informationen-zum-coronavirus/corona-impfung-und-mobile-impfteams/

Rathausbesuch ab 27. Dezember 2021 nur noch nach Terminvereinbarung und mit einem 3G-Nachweis möglich Meldung vom 21. Dezember 2021

Nach § 17 c der Corona-Verordnung ist für nicht-immunisierte Besucherinnen und Besucher der Zutritt zu den Verwaltungsgebäuden kommunaler Verwaltungen in den Alarmstufen nur nach Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweises gestattet.

Termine können über
das Einwohnermeldeamt (Tel.: 07143/2709-11)
die Kasse (Tel.: 07143/2709-19)
das Standesamt (Tel.: 07143/2709-17)
die Liegenschaftsverwaltung (Tel.: 07143/2709-18)
die Zentrale (Tel.: 07143/2709-0)
vereinbart werden.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Rathausbesuch Ihren Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mit. Der Nachweis ist in digitaler Form bzw. als QR-Code zu erbringen, damit er mit der CovPassCheck-App geprüft werden kann.
Beim Rathausbesuch ist weiterhin eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen und die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln zu beachten..
Der Testnachweis mittels Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden und mittels PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein.
 
Die Gemeindeverwaltung bittet um Beachtung dieser Regelung.

Holzverkauf der Gemeinde Löchgau Meldung vom 10. Januar 2022

Der Löchgauer Holzverkauf wird aller Voraussicht in diesem Jahr aufgrund der aktuell sehr feuchten Witterung nicht vor Ende Februar 2022 stattfinden.
 
Corona bedingt wird es auch in 2022 keine Versteigerung vor Ort geben können.
Das Holz wird wie im Vorjahr zu einem Festpreis, der dem Durchschnittserlös der letzten 3 Jahre entspricht verkauft.
 
Dazu wird eine Holzliste mit Preisen auf der Homepage der Gemeinde rechtzeitig vor der Versteigerung eingestellt.
Das Holz kann dann ab einem bestimmten Stichtag per Telefonanruf auf dem Rathaus erworben werden.
Nähere Einzelheiten werden rechtzeitig veröffentlicht.

Verfügung der Gemeinde Löchgau Meldung vom 16. Dezember 2021

Teileinziehung eines Teilstückes der Silcherstraße zwischen den Einmündungen Beethovenstraße und Wagnerstraße für den motorisierten Verkehr für den Zeitraum montags bis freitags von 8.45 Uhr bis 16.00 Uhr Mit der Teileinziehung der Silcherstraße soll der Übergang zwischen dem Kindergarten Beethovenstraße und dem bisherigen Schulareal erleichtert werden. Dies ist deshalb erforderlich und sinnvoll, da auf dem bisherigen Schulareal mehrere Angebote sind, die von allen Einrichtungen genutzt werden sollen. Beispielhaft können die Schulturnhalle, die Freisportanlagen sowie der neue Naturerfahrungsraum genannt werden. Auch sollen die Kooperationen zwischen den Einrichtungen verstärkt und ausgebaut werden. Hierdurch wird ein vermehrtes Queren der Silcherstraße für die Einrichtung „Kindergarten Beethovenstraße“ erforderlich sein. Die Querungen sollen für die Kinder sicher und leicht möglich werden. Insbesondere wollen wir den Erzieherinnen ein gefahrenfreies Queren der Straße mit den Kindern ermöglichen. Es besteht Konsens darüber, dass der PKW-Verkehr hierfür ausgeschlossen sein muss. Die verkehrliche Veränderung der Silcherstraße wird als zwingender Bestandteil angesehen, damit das Konzept des Bildungs- und Betreuungscampuserfolgreich funktionieren kann. Ausgeschlossen wird der motorisierte Verkehr von Montag bis Freitag von 08.45 bis 16.00 Uhr. Für Fuß- und Radverkehr bleibt das Teilstück jederzeit befahrbar. Die angrenzenden Grundstücke können jederzeit über die Neusätzstraße angefahren werden und werden somit nicht von der Zufahrung abgeschnitten.
mehr...
Anzeige über den neuen Löchgau Kalender

Der Löchgau-Kalender 2022 Meldung vom 05. November 2021

Die Gemeinde Löchgau hat auch für das Jahr 2022 wieder einen Kalender erstellt.
Dieser kann beim Bürgerbüro im Rathaus und bei Spielwaren Beck zum Preis von 5,00 Euro erworben werden.

  |