Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Aktuelles

Aktuelles

Auftaktveranstaltung zum Klimamobilitätsplan des Landkreises Ludwigsburg Meldung vom 08. Dezember 2022

Auftaktveranstaltung zum Klimamobilitätsplan – der Landkreis Ludwigsburg erarbeitet einen neuen Rahmenplan für eine dauerhafte und erhebliche Verminderung von Treibhausgas-Emissionen im Verkehr
Der Landkreis Ludwigsburg geht weitere Schritte im Bereich Klimaschutz: Als eine von fünf Kommunen in Baden-Württemberg wird der Landkreis bis Mitte 2024 mit Hilfe von Fördermitteln des Landes modellhaft einen Klimamobilitätsplan erstellen. Bis 2030 sollen damit die CO<sub>2</sub>-Emissionen im Verkehrsbereich um mindestens 55 Prozent im Vergleich zum Jahr 2010 reduziert werden.
Die Erarbeitung des Klimamobilitätsplans wird von einem öffentlichen Beteiligungsprozess begleitet. Als Startschuss hierfür findet am 12. Dezember 2022 um 18 Uhr eine digitale, öffentliche Auftaktveranstaltung statt. Hier wird erklärt, worum es sich bei dem Klimamobilitätsplan handelt, wie er erarbeitet wird und wie sich die Öffentlichkeit daran beteiligen kann. Außerdem werden erste Ergebnisse der verkehrlichen Bestandsaufnahme vorgestellt.
Die Einwahldaten finden Sie rechtzeitig auf der Website www.landkreis-ludwigsburg.de/klimamobilitaetsplan.

Ortsrundgang am 26.11.2022 mit Bürgermeister Robert Feil Meldung vom 01. Dezember 2022

An einem kalten Samstagmittag fand der Ortsrundgang mit Bürgermeister Robert Feil statt. Rund 70 Bürgerinnen und Bürger zeigten ihr Interesse und wollten mehr über die Zukunftspläne der einzelnen Bereiche in Löchgau erfahren. Hierbei standen das ehemalige Gasthaus Adler und das Krone-Areal im Vordergrund. Der Ortsrundgang begann am Rathaus, wo sich auch schon etliche Leute versammelten. Bevor über die erste Station gesprochen, ging BM Feil noch kurz auf die Rahmendaten der Ortskernsanierung ein. Die Gemeinde Löchgau wurde 2014 in das Förderprogramm aufgenommen und hat bislang 4,9 Mio. Euro an Fördermittel erhalten. Weitere 2,16 Mio. Euro erhält die Gemeinde für die Umgestaltung des alten Grundschulgebäudes zum Kindergarten. Der Großteil der Fördermittel wurde bereits für die durchgeführten Projekte verwendet, weshalb ein Aufstockungsantrag samt Antrag auf Verlängerung des Bewilligungszeitraums gestellt wurde. Am Rathausplatz, der ersten Station wurde die geplante Umgestaltung der Ortsmitte vorgestellt. Zielsetzungen der Umgestaltung sind die Erhöhung der Aufenthaltsqualität, die Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten sowie eine Gestaltung, in der die Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt werden sollen. So soll es unter anderem mehr Sitzmöglichkeiten geben, der Dorfbrunnen soll zugänglicher gestaltet werden und der Rathausplatz besser mit dem Marktplatz verbunden werden. Hierfür könnten zu Zeiten außerhalb der hauptsächlichen Öffnungszeiten der Läden, ausfahrbare Poller den Durchgangsverkehr am Rathaus partiell vermeiden, um die Aufenthaltsqualität zu erhöhen.
mehr...

Löchgau Kalender 2023 Meldung vom 07. Oktober 2022

Der Löchgau Kalender 2023 ist ab sofort erhältlich!

  |