Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Gemeindeverwaltung / Stellenangebote / Stellenausschreibung Schulsekretärin

Schulsekretär/in (m/w/d)(Beschäftigungsumfang 18 Wochenstunden)

Bild Rathaus mit Text Gemeinde Löchgau sucht

Die Gemeinde Löchgau (5.900 Einwohner) im Landkreis Ludwigsburg sucht für die Jakob-Löffler-Schule (Grundschule) ab 01.08.2024 eine/n  Schulsekretär/in (m/w/d)(Beschäftigungsumfang 18 Wochenstunden)  
Die Aufgaben umfassen:
 
·zentraler Ansprechpartner für Lehrer, Schüler und Eltern
·Sekretariatsaufgaben
·Zentrale für Telefon und Posteingang
·Unterstützung der Schulleitung bei allen Aufgaben der Organisation und Verwaltung
·Rechnungsbuchung
·Jugendbegleiterprogramm
·Verwaltung des Schulbudgets
·Datenerfassung und -pflege

Eine nähere Abgrenzung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Sie bringen mit:
 
·eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung (Berufserfahrung ist von Vorteil)
·gute Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen
·Teamfähigkeit, soziale Kompetenz sowie sicheres und freundliches Auftreten
·Flexible und selbstständige Arbeitsweise
·Freude am Umgang mit Menschen
·Umgang mit dem Schulverwaltungsprogramm ASV-BW (ist von Vorteil)
 
Wir bieten:
 
·einen unbefristeten Arbeitsplatz mit einer Bezahlung, nach Vorliegen der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD
·einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
·eine Einarbeitung durch die Stelleninhaberinein
·attraktives Arbeitsumfeld mit vielseitigen Aufgaben
·Mitarbeit in einem kompetenten und harmonischen Team
·alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
·sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
·JobRad
·Zuschuss für Fitnessstudio sowie ÖPNV
·Gutes betriebliches Gesundheitsmanagement

Fragen beantwortet Ihnen gerne Hauptamtsleiterin Deborah Wytrych Tel.: 07143/270915. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 02.06.2024 an: wytrych@loechgau.de oder an Gemeindeverwaltung Löchgau, Hauptstr.49, 74369 Löchgau.

Hier finden Sie die Stellenausschreibung. (48,2 KiB)

  |