Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Aktuelles / Sofortausstattungsprogramm Digitalpakt Schulen

Sofortausstattungsprogramm Digitalpakt Schulen

Bund und Land haben im Juli 2020 Fördermittel für ein sogenanntes „Sofortausstattungs-programm Digitalpakt“ in Millionenhöhe zur Verfügung gestellt.
Mit dem Förderprogramm sollen die Schülerinnen und Schüler, die zu Hause nicht auf Laptop oder Tablet zur Teilhabe am Distanzunterricht zugreifen können, leihweise mit mobilen Endgeräten versorgt werden.
Die Gemeinde Löchgau hat über das Sofortausstattungsprogramm für die Jakob-Löffler-Schule eine Zuwendung des Landes in Höhe von knapp 17.500 € erhalten.
Eine erste Tranche iPads samt Zubehör wurde bereits angeschafft und konnte der Jakob-Löffler-Schule übergeben werden.
Die Gemeinde Löchgau freut sich, mit den iPads die Jakob-Löffler-Schule dabei unterstützen zu können, den Präsenzunterricht durch qualitativ hochwertige digitale Angebote und Formate zu ergänzen. Bei der Medienausstattung gut aufgestellt zu sein, ist in Zeiten der COVID-19-Pandemie besonders wichtig und ein weiterer Schritt in Richtung moderner Digitalisierung.

(Erstellt am 12. November 2020)
  |