Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Aktuelles / Kreisimpfzentrum Ludwigsburg

Kreisimpfzentrum in Ludwigsburg

Informationen zur Coronavirus-Impfung

 
Seit dem 22. Januar ist in Ludwigsburg das Kreisimpfzentrum in Ludwigsburg in Betrieb.
An diesem Standort können sich zunächst alle Bürgerinnen und Bürger, die laut Coronavirus-Impfverordnung des Bundes zu den Impfberechtigten der Gruppe 1 gehören, impfen lassen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dort auch die Berechtigten der Prioritätsgruppen 2 und 3 geimpft.

Wie Ihnen aus Medienberichten sicherlich allen bekannt ist, steht auch diesem Impfzentrum zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genügend Impfstoff zur Verfügung, um eine Maximalauslastung zu gewährleisten.
Bis voraussichtlich Ende Februar können nur wenige Termine pro Tag angeboten werden – bitte stellen Sie sich darauf ein, dass es einige Zeit dauern kann, bis Sie geimpft werden, auch wenn Sie zur Prioritätsgruppe 1 gehören.
Die Kapazität unseres Kreisimpfzentrums – ein Doppelimpfzentrum an einem Standort – liegt unter Vollauslastung bei rund 2500 Impfungen pro Tag. Der Bund arbeitet mit Nachdruck daran, den Impfstoff schnellstmöglich in ausreichender Zahl zur Verfügung zu stellen.

Mit anschließendem Link gelangen Sie zum Flyer, in dem ein Überblick über das Kreisimpfzentrum sowie organisatorische Details zur Anmeldung und zum Ablauf geben und die wichtigsten Fragen beantworten.

Flyer mit den Informationen zur Coronavirus-Impfung (355,5 KiB)

(Erstellt am 04. Februar 2021)
  |