Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Aktuelles / Unterstützung in dringenden Fällen

Unterstützung in dringenden Fällen

Unterstützung in dringenden Fällen
 
 
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
wir erleben gerade eine herausfordernde Situation, in der wir uns leider alle einschränken und soziale Kontakte minimieren müssen.
 
Gerade ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Menschen mit bestehender Vorerkrankung haben im Falle einer Ansteckung ein größeres Risiko eines schweren Verlaufs der Viruserkrankung.
 
Das häusliche Umfeld sollte deshalb von älteren und vorerkrankten Bürgern möglichst nicht verlassen werden.
Falls Ihnen im privaten Umfeld keine ausreichende Hilfeleistung erbracht werden kann, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und möchten Sie in dieser schwierigen Situation im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen.
 
Deshalb führt die Gemeinde Löchgau gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde und ehrenamtlichen Unterstützern einen Einkaufs- & Hilfsdienst ein.
 
Informationen zu diesem Unterstützungsangebot erhalten Sie auf beiliegendem Informationsblatt.
 
Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Bedarf an einer Unterstützung haben.
Rufen Sie bei der Versorgungsnummer im Rathaus Löchgau an und geben Sie uns Ihre Kontaktdaten sowie den Unterstützungsbedarf- bzw. die Einkaufsliste durch:
 
Versorgungsnummer: 0 71 43 / 27 09 - 25
Montag – Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr
 
In dringenden Fällen oder wenn Sie Gesprächsbedarf haben, steht Ihnen die Kirchengemeinde gerne zur Verfügung, scheuen Sie sich nicht und rufen Sie dann im Pfarramt an 18700.
 
Bleiben Sie gesund und behütet.
 
Mit besten Grüßen

Ihr                                                                  Ihre
                                                 
Robert Feil                                                      Dorothee Lächler

Informationsblatt (696,1 KiB)

Einzugsermächtigung (587,8 KiB)

  |