Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Aktuelles

Hasenropferfest 2017

Es war ein perfektes Festwochenende: bestens gelaunte Besucher, grandiose Stimmung und annehmbares Wetter! Zahlreiche Gäste aus nah und fern fanden alles, was das Herz begehrt. Pünktlich um 17.00 Uhr gaben Bürgermeister Robert Feil, der Musikverein und allen voran die Sportschützen mit ihren drei Salven das Startsignal für ein furioses Festwochenende: Musik, Brunnenlauf, Schau-Schmieden und ein Rathaus voll mit Kunstwerken von Schülern der Jakob-Löffler-Schule. Das Evangelische Jugendwerk führte die Geschichte der „Hasenropfer“ auf. An allen Ecken wurde gebrutzelt, gezapft und geschlemmt. Von den orientalischen Gerichten des Arbeitskreises Soziales + Asyl Löchgau über Pizza bis zum schwäbischen Rostbraten war alles an den Ständen und Zelten zu finden.

Traditionell wird es nicht nur zum Brunnenlauf feuchtfröhlich!
Jetzt weiß jeder, dass in Löchgau gefeiert wird

Dazu rockte am Samstagabend die Band „Friendly Elf“ und am Sonntag DJ Lorenzo auf der Hauptbühne und im Zelt des Musikvereins spielten an beiden Tagen die „all style groove band“ und mehrere Kapellen.

Für gute Musik wurde auf zwei Bühnen Samstag und Sonntag gesorgt

all style groove band
Friendly Elf

Ein Höhepunkt war wieder der traditionelle Brunnenlauf. Sieben wasserfeste Teams, darunter zum ersten Mal eine Mannschaft des Arbeitskreises Soziales + Asyl Löchgau, machten sich auf die von zahlreichen Besuchern gesäumte Strecke zwischen Rathaus und Brunnengasse. Als Sieger durften die Läufer des Fußballvereins den neu gestifteten Pokal der VR-Bank Neckar-Enz nach Hause tragen. Herzlichen Glückwunsch!

Start des Brunnenlaufs!
  |