Sie sind hier:: Startseite / Leben / Bauen & Wohnen / Neubaugebiete

Wohnbauplätze

Die Gemeinde Löchgau ist in der Planung vom Neubaugebiet Lüssen

Festlegung von Vergabekriterien für Bauplätze

Die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Lüssen haben noch im Jahr 2018 begonnen und werden bis spätestens Ende November 2019 abgeschlossen sein.

Die Nachfrage nach Bauplätzen übersteigt das Angebot bei weitem. Um die Vielzahl an Bewerbungen sachgerecht werten zu können, wird die Aufstellung von Vergabekriterien als sinnvollste Möglichkeit angesehen.
 
Die Kriterien werden wie folgt bewertet:

  Punktezahl
Wohnort in Löchgau oder für mind. 10 Jahre in der Vergangenheit in Löchgau wohnhaft 2
Arbeitsplatz in Löchgau 1
Kinder unter 18 1
Junges Paar / Alleinerziehend unter 45 Jahren 1
Kaufinteressenten mit sozialen Härtefällen (50 % Behinderung mit Ausweis) 1
Ehrenamtliches Engagement als Funktions-, Amtsträger, Übungsleiter, im Rettungswesen oder im Auftrag der Gemeinde in fester Organisationsstruktur 1
Pflichtaufgabe im Ehrenamt 1
Ehrenamt mit Wirkungskreis (= in/für) Löchgau 2
kein Eigentum von mehr als einer 3 Zimmer Wohnung 1
   
Summe 11

Ehrenamtliche Tätigkeit: Eine Ehrenamtliche Tätigkeit ist ein uneigennütziges und selbstloses Engagement in öffentlicher Funktion, bei dem eine Einzelperson oder eine Gruppe freiwillig und unentgeltlich Arbeit leistet (d.h. nicht nur aktives Mitglied in z.B. einem Verein, sondern Abteilungsleiter, Trainer, Vorstand, aktives Mitglied in der Vorstandschaft).

   

Hierbei wurde dem ehrenamtlichen Engagement sowie der Verbundenheit/Verbindung zu Löchgau besonderes Gewicht eingeräumt. Kriterien mit örtlichem Bezug dürfen jedoch nach vorliegenden Informationen maximal 50% der Gesamtpunktzahl ausmachen.

Ebenfalls findet sich im Entwurf der Vergabekriterien wieder, dass mit den Bauplatzangeboten insbesondere Familien angesprochen werden sollen, die noch kein entsprechendes Eigentum besitzen.
Neben diesen Gewichtungen wurde versucht, den Vergabekatalog möglichst übersichtlich und einfach zu halten. 
 
Bewerbungen sollen auf die jeweiligen Bauplatzreihen möglich sein, da diese unterschiedliche Bauweisen ermöglichen. Damit ist sichergestellt, dass die Bauwilligen auch das gewünschte Haus errichten können.
Die Bewerbung auf einen speziellen Bauplatz hingegen ist nicht vorgesehen, da angesichts der Vielzahl an Bewerbungen von einer Bewerbung auf einzelne Bauplätze ohnehin abzuraten wäre.
 
In der jeweiligen Baureihe sollen die Bewerber nach der Anzahl der erreichten Punkte sich den Bauplatz auswählen können. Bei Punktgleichheit soll das Los entscheiden.

Der Quadratmeterpreis für Einfamilienhaus- und Doppelhausgrundstücke beträgt 380,- Euro / m². 


Bebauungsplan Lüssen (388,4 KiB)

Legende zum BP Lüssen (66,5 KiB)

Textteil zum BP Lüssen (1,002 MiB)

Begründung zum BP Lüssen (264,1 KiB)

Grundstücksaufteilungsplan (113,8 KiB)


Bauplatzinteressenten richten ihre Bewerbung direkt an das Bürgermeisteramt Löchgau, Hauptstr. 49, 74369 Löchgau.

Auskünfte und Infos erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung Löchgau,
Bürgermeister Robert Feil (Tel.: 0 71 43 / 27 09-10 od. E-Mail: feil@loechgau.de).

Baugebiet Lüssen – Bewerberschluss endet am 15. März 2019
 
Liebe Bauplatzinteressenten,
 
das Vergabeverfahren für die Bauplätze im Baugebiet Lüssen wurde inzwischen aufgenommen.
 
Bewerbungen sind deshalb nur noch bis zum 15. März 2019 möglich.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Fischer, Tel. 07143/2709-0, fischer@loechgau.de
 
 

  |